Menü
Schließen
Online-buchung

die Frühlings- und Sommerfreuden in Ventoux

Mont Ventoux, Hüter der Provence
-
Weiße Gipfel und Kirschbäume: Wandern Sie auf dem Ventoux
Seine silbrige Silhouette hebt sich vom provenzalischen Land ab und liegt mehr als hundert Kilometer entfernt wie ein Aussichtspunkt über Lavendel- und Kirschbäumen. Der Berg der Stürme und Helden, Mont Ventoux, ist eine Legende des Südens. Reise, um den blassen Riesen zu erobern. Ich erzähle Ihnen meine schönste Wanderung auf dem Mont Ventoux und werde Ihnen zeigen, wo Sie die berühmten Kirschbäume von Ventoux sehen können. Was gibt es rund um den Mont Ventoux?
Im Norden stehen Ihnen die Landschaften der Drôme Provençale offen: die antiken Überreste von Vaison-la-Romaine, die Olivenbäume von Nyons, die Hügel von Baronnies und der Charme ihres berühmtesten Dorfes Buis-les -Baronnies.

Im Süden befinden Sie sich in der Vaucluse im Land von Carpentras. Carpentras, eine hübsche Stadt inmitten der Hügel, die Dörfer Bédoin, Montreux und Pernes-les-Fontaines sind einen Besuch wert.

Mont Ventoux ist der Hüter der Provence, das Königreich der Mistral und der weißen Steine. Kirschbäume und Geheimnisse des Ventoux, Reiserouten und Reisen in Fotos.
Dorf von Bédoin

Es ist auch das Land der berühmten Spitze von Montmirail - zwischen Weinbergen und Hügeln, die von majestätischen Gipfeln gekrönt sind, verspricht das Land von Gigondas, Beaumes-les-Venises und Lafare schöne Spaziergänge. Verpassen Sie nicht das Bergdorf La Roque-Alric.