Virusbestimmungen


Für diese Pandemie haben wir umgesetzt
zum / vom Gel an jeder Tür des Restaurants und am Eingang
b / dreimal täglich Reinigung der Empfangsbereiche
c / für unsere Gastgebermasken in jedem Gemeinschaftsbereich d / unsere Kissen und Matratzen sind mit wasserdichten Bezügen bedeckt. Wir empfehlen unseren Gästen, ihre Kissen für mehr Komfort mitzubringen
Wenn wir unsere Gäste in ihr Zimmer oder in ihre Suite gebracht haben, gehen wir nicht mehr hinein, um die Sicherheit aller für die Erneuerung des Handtuchs zu gewährleisten. Bitte stecken Sie den Schmutz in eine Plastiktüte
Für längere Aufenthalte werden wir alle zwei Tage die Reinigung und Desinfektion durchführen. Andererseits ist es notwendig, Ihre Sachen ohne Kontakt in einer Ecke aufzubewahren
Wir servieren Ihnen die Maske
Für den Pool bringen Sie bitte Ihr Strandtuch mit


1 - Verpflichtung des Managements
Wenn es die Größe des Unternehmens zulässt, wird ein Referent für das „Gesundheitsprotokoll"" benannt.Er muss sicherstellen, dass die Regeln und bewährten Verfahren in jedem Betrieb aktualisiert und eingehalten werden.
Teams oder Personalvertreter (falls vorhanden) / CSE werden informiert, wenn Risiken identifiziert werden, und sind an der Definition von Gesundheitsmaßnahmen beteiligt.
In Einrichtungen mit unterschiedlichen Abteilungen und Abteilungsleitern führt jeder Manager mit seinem Team einen täglichen Check-in durch, um die Stelle zur Erinnerung an die Anweisungen zu übernehmen, und teilt ihnen die neuesten Informationen mit. Bei dieser Gelegenheit werden die Ereignisse des Vortages geteilt.

2 - Kommunikation von Regeln und Praktiken
Ein Leitfaden (Charta, Handbuch, Anleitung usw.) legt die Betriebsverfahren fest, die vom Personal in jedem Bereich der Einrichtung befolgt werden müssen, um Barrieremaßnahmen, Hygieneregeln, physische Distanz und das Management von Verdachtsfällen sicherzustellen.
Die Teams sind in den Regeln und bewährten Praktiken des Gesundheitsprotokolls geschult. Diese Schulung ist nachweispflichtig.Besondere Sorgfalt wird bei der Ausbildung von Neuankömmlingen / Verstärkungen / Jobwechseln angewendet.

3 - Distanzierung zwischen Teams
Die Hotelteams tragen eine entsprechende Maske.
Für Zimmer- und Cateringpersonal ist das Tragen einer obligatorischen Maske und Hände- / Gelwäsche mindestens jede Stunde vorgesehen, auch für Mitarbeiter, die an der Theke arbeiten.
In der Küche ist das Händewaschen alle 30 Minuten geplant (oder mit Handschuhen). Das Tragen von Charlottes (oder einem gleichwertigen Netztyp) ist obligatorisch. Das Tragen einer geeigneten Maske ist auch
Jede Einrichtung definiert die Regeln, die es ermöglichen, die physische Entfernung gemäß der Konfiguration der Räumlichkeiten sicherzustellen.

4 - Hygienevorschriften
Die üblichen Hygieneregeln werden eingehalten.
Die Häufigkeit der Handreinigung wird erhöht.
Enge Räume müssen belüftet werden, um zu vermeiden, dass der Fluss auf die Kunden gerichtet wird. kollektive Fans und Nebelmaschinen werden es nicht seinWird auf engstem Raum verwendet, und Lüfter werden auch nicht im Freien verwendet.
Die gelieferten Produkte (ohne Gebühren) werden vor dem Betreten und Lagern in der Einrichtung (vor Ort oder vom Lieferanten) in einem dafür vorgesehenen Bereich gereinigt.

5 - Regeln für die Reinigung und Desinfektion
Jede Einrichtung muss einen Plan zur Reinigung und Desinfektion von Oberflächen entsprechend dem Standort, der Arbeitsausrüstung, den Türgriffen und Knöpfen, den Zahlungsbereichen, den Treppengeländern, den Materialmöbeln und allgemein allen wahrscheinlichen Gegenständen und Oberflächen dokumentieren kontaminiert gewesen sein (in Kontakt mit den Händen).
Die Reinigung von Bettwäsche, Handtüchern, Arbeitskleidung und anderer Kleidung erfolgt bei einer Temperatur, die zur Beseitigung des Covid-19 geeignet ist.
Die Lagerung verschiedener Vorräte, Wäsche, Handtücher, Arbeitskleidung und anderer Kleidung vor Ort erfolgt unter angemessenen hygienischen Bedingungen.
Die Häufigkeit der Reinigung von Oberflächen, Geräten, Utensilien undUnterstützungen sind im Vergleich zu normal erhöht.
Bei Cafés, Bars und Restaurants erfolgt die Reinigung am Ende jedes Tischservice.
Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsprodukten, die von den zuständigen Behörden zur Entsorgung von Covid-19 empfohlen werden.

6 - Barrieregesten gegenüber Kunden
Ein hydroalkoholisches Gel-Terminal wird den Kunden beim Betreten der Einrichtung zur Verfügung gestellt.
Kunden von Cafés, Bars und Restaurants müssen eine Maske tragen, außer wenn sie am Tisch sitzen.
Die Regeln für die physische Entfernung auf öffentlicher Ebene (Kunden, Benutzer usw.) werden definiert und eingehalten, basierend auf 1 Laufmeter zwischen 2 Tischen mit gebildeten Gästen (oder über Bildschirme zwischen Tischen, wenn diese Entfernung nicht möglich ist).
Am Schalter ist ein Abstand von jeweils 1 Laufmeter gewährleistet und ein Schutzschirm zwischen den Kunden und dem Barkeeper installiert.
In der Einrichtung können nur Personen mit Sitzplatz untergebracht werden . Diese Bestimmung gilt nichtgilt nicht im Rahmen einer Catering-Aktivität außerhalb des Unternehmens.
Die maximale Anzahl an Gästen pro Tisch beträgt 10 Personen , die eine homogene Gruppe von Personen (Familie, Freunde) bilden und vorkonstituiert sind. Tische werden nur von einer Person gleichzeitig bedient.
Die Organisation des öffentlichen Flusses wird verwaltet, um Kreuzungen zu begrenzen.
Reservierungen sollten nach Möglichkeit privilegiert sein.
Orte oder Momente der Konzentration vom Typ Buffet oder Bankett werden vermieden oder zumindest neu gestaltet und überwacht, um eine Umgruppierung von Kunden und Mitarbeitern zu vermeiden:
Die Menüs werden in jeglicher Form ohne Kontakt dargestellt (z. B. Schiefer, mündlich, QR-Code ). Die laminierten Menüs werden zwischen jeder Handhabung gereinigt und die Papiermenüs sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt.
Gegenstände, die von mehreren Kunden berührt werden können (Bücher, Spiele, Zeitungen, Salzstreuer usw.), sollten vermieden werden.
Hydroalkoholisches Gel oder eine andere Desinfektionslösung wird der Öffentlichkeit in der Einrichtung zur Verfügung gestellt.

7 - Zahlungsmanagement
Alle kontaktlosen Zahlungsmethoden (Vorauszahlung, Überweisung, Bankkarten, QR-Code usw.) werden bevorzugt, und die Zahlung am Tisch wird empfohlen. Hierzu wird eine explizite Mitteilung angezeigt oder mündliche Anweisungen formuliert.

8 - Überwachung durch das Management
Die Managementteams des Unternehmens stellen sicher, dass die festgelegten Regeln und bewährten Verfahren von allen (Mitarbeitern, Dienstleistern, Lieferanten, Kunden, der Öffentlichkeit usw.) eingehalten werden.
Im Falle einer Nichteinhaltung erinnern sie die betroffenen Personen an die Anweisungen und stellen sicher, dass sie korrekt angewendet werden.

9 - Management verdächtiger Fälle
Bei Verdacht auf Symptome vor Aufnahme der Stelle muss der Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber konsultieren und benachrichtigen.
Wenn tagsüber Symptome festgestellt werden: Isolieren Sie die betroffene Person (en).
Bitten Sie ihn / sie, eine Maske zu tragen, falls dies noch nicht der Fall ist, und bitten Sie ihn, gegebenenfalls um Hilfe zu rufen.
Der Manager hat eine spezielle Reinigung der Bereiche, in denen eine Person, die kontaminiert ist oder Kontaminationssymptome zeigt, arbeiten konnte (Mitarbeiter oder Öffentlichkeit).

10 - Risikoanalyse
Die regulatorischen Risikoanalysen zu Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer werden aktualisiert, um das Covid-19-Risiko zu berücksichtigen. Insbesondere werden die neuen Aufgaben berücksichtigt, die zur Reaktion auf die Pandemie erstellt wurden.
Das Unternehmen implementierte schließlich einen Business Continuity Plan (BCP).
Die Mitarbeiter sind an der Risikoanalyse und der Wahl der Covid-Risikokontrollmittel beteiligt.
Vorschläge von Mitarbeitern sind erwünscht

IMG_6568 photo_1 (11)