Anrufen

das MENÜ unserer Weine UND DER SHOP

DIE CÔTES DU RHÔNE
⦁ Kein offenes Bild mehr vom Gegenballon,
Der Rhône-Wein hat sich völlig davon befreit.
Von Vienne bis Avignon haben alle von der Rhône durchquerten Regionen:
jenseits ihrer Vielfalt ein gemeinsamer Nenner:
WEIN
In diesem Land ist die Rebe Königin,
es bedeckt sowohl die Ebene als auch die Hügel und lässt sich zum Fluss hinunterrutschen.
Auf diesem armen und überhitzten Land bereitet sich diese Königin vor
während der Jahreszeiten, um Sie zu bewegen



Aperitifs
Martini 5 €
Campari 6 € (Zuschlag Soda 2,5 €)
Americano House 9 €
Pastis 4 €
Muscat de Beaume de Venise, Rasteau 6,5 €
Whisky, Gin, Wodka 7 € (Soda-Zuschlag 2,5 €)
Bourbon Whiky Superior 10 €
Limonaden Coca, Orangina, Schweppes 3,5 €
Orangen-, Apfel- und Pemplemouse-Fruchtsäfte, 3 €
Die Biere Bio Luberon Bier Bernstein, blond, braun, Abschlussball 5 €
Vitel, Badoit, St peligreno Mineralwasser 50 cl. € 4 100 cl.5 € Gläser Wein 18 cl Vin de Pays Délice de Numa Weiß, Rosé oder Rot 5 €
Unsere 50 cl Weingläser Vin de Pays Délice de Numa Weiß, Rosé oder Rot 16 €
Champagner Coupette de Champagner 8 € Glas Champagner 11 € Devenoge Flasche 65 € Germar Breton Flasche 52 €
Halbe Flasche 32 €


Unsere Auswahl an Weinen
Wir haben mit unseren Winzern an der Fertigstellung jeder Cuvée teilgenommen
Wir haben jedes Label fertiggestellt.
Bei den Namen unserer Cuvées haben wir uns von den Figuren der berühmten Saga Les Gens de Mogador inspirieren lassen.
Wir fanden auch ein altes Etikett, als das Schloss ein Weingut war.
Jeder Jahrgang ist ein Unikat und speziell für uns reserviert. Der Wein, den wir Ihnen im Restaurant anbieten und den wir in unserem Geschäft verkaufen, ist in keinem anderen Handel zu finden.
Mit Celine von Domaine des Favarts Violes und Plan de Dieu Cuvée Rodolf Cyprien
Mit der Familie Quiot aus dem Château du Trignon de Sablet Das Château du Martinet
Mit André und Fred von der Domaine de la Tourrade de Gigondas Cuvée Amelia Tentation de Julia
Mit Denis und seinem Sohn von der Domaine du Parandou Sablet Cuvée Ludivine Tentation de Justine
Mit Marc von der Domaine du Vieux Clocher in Vacqueyras
Mit Jean Marc von Domaine Beau Mistral in Rasteau die Delices von Elodie die Delights von Laure Gourmandise von Isabelle Rasteau



Weiße
Die Köstlichkeiten der NUMA 2018 22 € Vin de Pays Ein kräftiges Bouquet von Feldblumen, verziert mit zarten Zitrusnoten, kennzeichnet die Nase. Am Gaumen ist der Angriff offen und fruchtig in einer kühnen und großzügigen Dekoration. Reserve für den Aperitif, den wir sehr fruchtig gestaltet haben und Blumen 50% Clairette 40% Grenache 10% Bourboulenc


Cuvée RODOLF BIO 2018 25 € Cotes du Rhône -Rousanne, Marsanne und Viognier Gelbe Farbe, brillant. Elegante, feine Nase, Aromen von weißen Blüten und Pfirsich. Frischer, reicher Gaumen, Noten von Pfirsich, Noten von Anis, ein Hauch von Ingwer, rund, leicht mineralisch, lange Persistenz. Service: Zwischen 10 ° C und 12 ° C.


Die Freuden von LAURE 2018 28 € Cotes du Rhône Village
Es gibt eine strenge Auswahl an weißen Trauben aus einem Weinberg an den Hängen des Dorfes Rasteau, der von einer Südlage profitiert. Die Ernte wird manuell sortiert, dann durch den Destemmer geleitet, dann findet eine 24-stündige Gärung der kalten Haut statt. Anschließend wird ein Devatting durchgeführt, bevor Sie zur Presse gehen. ¾ des Saftes der Ernte gären in Bottichen bei sehr niedriger Temperatur, um Bouquet und Obst zu entwickeln. Das verbleibende Viertel gärt in Eichenfässern unter mehrmonatigem Rühren der Hefe, um einen runderen und wärmeren Wein zu entwickeln. Dann kommt die Montage nach 6 bis 8 Monaten. Dieser Wein wird aus Rebsorten wie Marsanne (20%), Rousanne (20%), Viognier (50%), Clairette (5%) und Grenache (5%) hergestellt. Fruchtiger Wein mit einigen Tanninen, der einen schönen Gaumen entwickelt Bouquet mit einem Hauch von Honig und frischem Obst. Es muss jung verzehrt werden, um seine Frische zu erhalten.






Rosen
NUMA 2018 Delikatessen 21 €

Vins de Pays Rosé Fruchtig und leicht zu trinken, schöne blassrosa Farbe mit ausdrucksstarker Nase, sehr aromatisch nach roten Früchten und Waldbeeren und einigen Noten von Himbeeren. Der Gaumen ist frisch fruchtig mit einem Hauch von Walderdbeeren und Himbeeren 70% Grenache 15% Cinsault 15% Syrah
Cuvée LUDIVINE 2017 22 €
Wein aus dem Fürstentum Orange Farbe Tiefrosa Rebsorte Grenache Cinsault Vinification destemmed Ernte Vatting 2 Tage bei 28 ° Normales Tonterroir, hergestellt vom Kanton Orangenrebe Alter 20 Jahre im Mund Perlenangriff Oberfläche 1 Hektar Charakteristik Geschmeidiger und leichter Wein, der kann 2 Jahre aufbewahrt werden, um fließend zu trinken
die Délices D ELODIE 2018 23 €
Wein aus dem Fürstentum Orange Farbe Hellrosa Rebsorte Grenache Cinsault Vinification zerstörte Ernte 2 Tage bei 28 ° Terroir, Tonebene, hergestellt vom Kanton Orange Aroma von Kirschen und Himbeeren Gebiet 1 Hektar Charakteristik Weicher und leichter Wein, der aufbewahrt werden kann 2 Jahre Fließend trinken
RODOLF 2018 Bio Cuvée 24 €
Cotes du Rhône Nachhaltige rosa Farbe.Feine Nase an roten Früchten (Erdbeere, Himbeere). Am Gaumen sehr fruchtig, ergänzt durch eine schöne Frische. Ein Hauch von Ingwer. Köstlicher Wein. Serviertemperatur: Zwischen 10 ° C und 12 ° C. Alterung: 2 Jahre Speisen- und Weinpaarung: Aperitif, Barbecue, Lachstartar, Zitronentarte.
Die Versuchung von JULIA Vacqueyras 2017/18 29 €
Cru Still Rosé Vinifizierung; traditionell ohne destemming, 3 tage vatting. Rebsorten 80% GRENACHE CINSAULT Ton- und Kalksteinboden. Lagerung in einem Keller von 12 bis 14 ° Verkostung ideale Temperatur 12 °. Beschreibung in der Nase gibt es Noten von Erdbeeren und reifen Früchten. Der Angriff am Gaumen ist offen mit einer schönen Frische und einem Hauch von Kirsche. Ideal für weißes Fleisch und gegrillte Salate

Die Roten
NUMA Delices 2018 22 €
Vins de Pays 75% Grenache, 15% Cinsault, 15% Syrah Vinification destemmed Ernte 8 Tage bei 28 ° Schöne tiefrote Farbe, eine feine Nase, aromatische rote Früchte und wilde Beeren, ein großzügiger und ausgewogener und leicht fruchtiger Gaumen, der sein kann 3 Jahre haltbar Ertrag 80hl / ha Regelmäßig mit Geflügel, weißem und gegrilltem rotem Fleisch und Aufschnitt trinken
Cuvée LUDIVINE 2017/18 23 €
Wein aus dem Fürstentum Orange Rote Rebsorte Merlot Cabernet und Syrah Vinification entstammte Ernte 8 Tage bei 28 ° Normales Tonterroir, hergestellt vom Kanton Orangenrebe Alter 20 Jahre Oberfläche 1 Hektar Charakteristik Geschmeidiger und leichter Wein, der 3 Jahre haltbar ist Fließend trinken
Ventoux Cuvée Dominique 22 €
Ventoux Rouge 2017/18 Die meisten Trauben stammen von den Hängen des Mont Ventoux, des Riesen der Provence mit Blick auf das Rhône-Tal. Das Ventoux Vieux Clocher Rot wird aus den Rebsorten Grenache, Syrah, Carignan und Cinsault hergestellt. Durch ihre Zusammenstellung entsteht ein Wein mit einem Bouquet, subtilen Aromen von roten Früchten mit einem Hauch von Gewürzen und Garrigue.Der Gaumen ist harmonisch, geschmeidig und großzügig mit einem würzigen Abgang. Technisches Blatt 75% Grenache 10% Syrah 5% Carignan 5% Cinsault
Cuvée RODOLF 2017/18 26 €
Cotes du Rhône Farbe; Granat Rebsorten, 50% GRENACHE 20% SYRA 30% CINSAULT Terroir; Kalksteinabfüllung April 2013 Vinifizierung Manuelle Sortierung der Ernte und Abkratzen vor dem Küpen, Kontrolle der Fermentationstemperaturen bei 28 °. 10-Tage-Küpen. Verkostung Hübsche Himbeerfarbe, brillante, ausdrucksstarke Nase, schöne Typizität roter Früchte; Erdbeeren Kirschen Grenadine Am Gaumen glatter Wein, süß, frisch Essen und Wein Paarung: Grill, Käse Temperatur 15 ° Trinken + 4 Jahre
Château le MARTINET 2016/17 26 €
Cotes du Rhône Intensiver Rubin, Erdbeere, rote Johannisbeere, Preiselbeere. Geschmeidiger Angriff, ausgeglichener Gaumen. Zarter und leckerer Wein. Für Aufschnitt und Mahlzeiten mit Freunden Mazeration vor der Fermentation von 3 Tagen. Vatting 8 bis 12 Tage 3 Rebsorten: Grenache -Mourvèdre -Syrah Terroirs: -alluviale Terrasse reich an Kieselsteinen auf dem Plan de Dieu. - Schwemmlandterrassen aus Ton und Kalkstein.

Die COTES von RHONE VILLAGE
Reverie von CYPRIEN Plan de Dieu 2016 28 €
Dorf Cotes du Rhône Im Mittelalter wurde dieser riesige Buschwald von Banditen besetzt. So sehr, dass wir, bevor wir es überquerten, unsere Seele Gott übergaben. Dieser Legende verdankt das Land des Plan de Dieu wahrscheinlich seinen Namen. Heute hat die Rebe dieses Gebiet erobert. Auf einer Höhe von 110 Metern ist es ein Bett aus rotem Ton und großen gerollten Kieselsteinen mit einer Tiefe von bis zu zehn Metern, die Plan de Dieu zu einem außergewöhnlichen Terroir machen. Diese beträchtliche Dicke von Kieselsteinen liefert schlechte Böden mit geringen Erträgen, kaum mehr als eine Flasche pro Rebe! Grenache und Mourvèdre bieten auf diesen Gebieten konzentrierte und farbenfrohe Weine an, ähnlich wie in den großen Jahrgängen. Die Aromen von Garrigue, insbesondere Thymian und Rosmarin, werden durch Noten von Gewürzen und Unterholz unterstrichen. Finden Sie den aromatischen Reichtum von Grenache und die Struktur von Mourvèdre, die durch eine 12-monatige Reifung in Fässern verstärkt wird
Versuchung von JUSTINE Sablet 2015 28 €
Cotes du Rhône Dorf Rote Granatfarbe Rebsorten GRENACHE SYRAH und MOUVREDRE vorwiegend Grenache Vinifizierung Traditionelle 21-tägige Mazeration mit teilweiser Entstemmung. Alterung in Betonfässern Terroir Ton und Kalkstein auf der Terrasse Rebstock 25 Jahre Oberfläche 6 Hektar Charakteristische Rebe mit Aromen von rote Früchte, runde und zarte Tannine Dies ist ein charmanter Wein, der angenehm früh zu trinken ist, aber ein gutes Alterungspotential hat. Reift nach 5 oder 6 Jahren. Servieren Sie zwischen 16 und 18 °. Begleitet von Braten, rotem Fleisch in Sauce und Wild.







Der CRUS
Die Versuchungen von Adrien Cairanne 2015 30 €
Geheimnis des Terroirs. Im Herzen der südlichen Côtes du Rhône liegt das Dorf Cairanne, Côtes du Rhône Villages seit 1953. Die mit gerollten Kieselsteinen bedeckten Hänge und Terrassen ermöglichen es den Rebsorten, ihren Charakter voll auszudrücken bezaubernder Charme ...Die feine und zarte Nase von roten und schwarzen Früchten mit Gewürznuancen öffnet sich zu einem fruchtigen und strukturierten Mund, der nach einigen Jahren der Geduld eine hervorragende Entwicklung seines Bouquets suggeriert. 70% Grenache, 25% Syrah, 5% Mourvèdre Roter Boden auf Sandstein- und Tonterrassen Ertrag: 40 hl / ha Traditionelle Weinbereitung und 6-monatige Reifung in Eichenfässern Grad: 14 ° Lebensmittel- und Weinallianzen: Wild, rotes Fleisch in Saucen und gegrilltes Fleisch, Käse. Service: Bei einer Temperatur von 18 ° C bis 20 ° C verbrauchen. Alterungspotential: Kann 5 bis 10 Jahre alt werden

Leons Köstlichkeiten 2014 30 €
Beaumes de Venise Das malerische provenzalische Dorf Beaumes de Venise am Südhang der Dentelles de Montmirail bietet ein beliebtes Terroir für die Rebsorten Grenache und Syrah. Eine wunderschöne tiefe Granatfarbe bietet ein kräftiges Bouquet fruchtiger Noten, die mit Düften verwoben sind würzig. Am Gaumen finden wir die fruchtigen Aromen der Nase auf einer schönen Struktur mit seidigen Tanninen, die ein gutes Alterungspotential andeuten.60% Grenache, 35% Syrah, 5% Mourvèdre Roter Boden auf Sandstein, Tonterrassen Ertrag: 35 hl / ha Traditionelle Weinbereitung mit 17 Tagen Fassade, 6 Monate Reifung in Eichenfässern. Kann 5 bis 10 Jahre alt werden
Die Völlerei von Isabelle 2014 32 €
Rasteau-Auswahl einiger alter Reben von bestimmten Hängen des Rasteau mit Ton-Kalkstein-Böden nach Süden, gekennzeichnet durch geringen Ertrag. Die Handernte im Herzen der Sorte ermöglicht eine strenge Auswahl der Ernte. Nach dem Durchlaufen des Destemmer wird die Ernte in einen Bottich gegeben, in dem während der mehrwöchigen Fermentation eine sehr genaue Temperaturkontrolle zur Entwicklung der Fruchtaromen durchgeführt wird. Die Wicklungen werden mit Turbopiger und manuellem Einfangen durchgeführt. Das Bouquet, die Rundheit und die Finesse finden sich in der harmonischen Mischung mehrerer Rebsorten. Grenache, eine edle Rebsorte, behauptet ihre Dominanz durch ihre Struktur und Fülle.Der Syrah in geringerer Qualität bringt ihm Farbe sowie Parfüm und Eleganz. Mit dem Cinsault finden wir die Finesse, die Frische und die Frucht junger Weine. Schließlich gibt ihm der Mourvèdre die Grundlage für ein verdientes Altern und ist reich an Entdeckungen .
Die Versuchung von JULIA 2012/13 34 €
Vacqueyras Immer noch rote Weinbereitung; traditionell ohne destemming, 15 tage vatting. Reifung in Bottichen 12 Monate Rebsorten 80% GRENACHE 10% SYRAH? 10% MOURVEDRE Ton- und Kalksteinboden. Lagerung in einem Keller von 12 bis 14 ° Verkostung ideale Temperatur 16 °. Beschreibung in der Nase gibt es Noten von Karamell und reifen Früchten. Der Angriff am Gaumen ist offen mit einer schönen Frische und Noten von Kirschen und Pflaumen. Ideal für weißes und gegrilltes Fleisch
Cuvée AMELIA 2013/14 36 €
Gigondas Südlicher Teil des Rhône-Tals Roter Ton 1240 Hektar 5,5 Millionen Flaschen Lakritz Rote Früchte Gewürze Grenache Syrah Mourvèdre Noch rote Weinbereitung;traditionelle, manuelle Ernte ohne Destemming, 3 Wochen Vatting Alterung in alten Tönen für 18 Monate Rebsorten 80% GRENACHE 10% SYRAH 10% MOURVEDRE Lagerung in einem 12 bis 14 ° Keller Idealer Geschmack 17 ° Beschreibung intensive Farbe, tief, Nase, Frucht Marmeladen Gewürze und Garrigue. Rundmundsüße Die Tannine sind weich und fein, mit Noten von Kirschen und Lakritz. Wein für 5 bis 10 Jahre. Passt gut zu Geflügel. Mist. Zibeten und Käse
Château le MARTINET 2015 65 €
Châteauneuf du Pape Tiefgranatrote Farbe. Sehr fruchtige Nase, konzentriert in roten Früchten, Leder und Lakritz. Große Komplexität und Kraft am Gaumen. Hervorragende Ausdauer. Bei 16-18 ° C in großen Gläsern servieren. Rotes Fleisch, Wild, Eintöpfe, scharfe Gerichte und Käse. Gutes Erhaltungspotential. Böden, die hauptsächlich aus Flusssand und gerollten Kieselsteinen bestehen. Böden aus Schwemmland, Sand und Kieselsteinen am Boden des Weinbergs und Lehmkalkböden an den Hängen. Teilweise Zerstörung der Beeren und Wiederzusammenbau der Rebsorten in Betonfässern. Vatting: 3 bis 4 Wochen. Reifung für rund 24 Monate in Bottichen und teilweise in Eichenfässern.2 Rebsorten: Grenache - Mourvèdre
DOMINICA







TAKE-AWAY WINES RATE
DIE KÖSTLICHKEITEN VON NUMA 2018 vin de pays
Weiß
FLASCHE 6,5 €; BOX VON 6 BTS 35 €
Rosa
FLASCHE 6 €; BOX VON 6 BTS 32 €
rot
FLASCHE 6,5 €; BOX VON 6 BTS 35 €
CUVEE LUDIVINE Wein aus dem Fürstentum Orange
Rosa
FLASCHE 6,5 €; BOX VON 6 BTS 36 €
rot
ROTE FLASCHE € 7; BOX VON 6 BTS 39 €
LES DELICES D ELODIE Wein aus dem Fürstentum Orange
Rosa
FLASCHE 7,5 €; BOX VON 6 BTS 42 €
CUVEE DOMINIQUE Ventoux
rot
FLASCHE € 7; BOX VON 6 BTS 39 €
CUVEE RODOLF 2017/18 BIO Cotes du Rhone
WEISS
FLASCHE 8 €; BOX VON 6 BTS 45 €
ROT
FLASCHE 8 €; BOX VON 6 BTS 45 €
ROSA
FLASCHE 8 €; BOX VON 6 BTS 45 €
CHATEAU DU MARTINET zitiert die Rhone 2016/17
rote FLASCHE 8,5 €; BOX VON 6 BTS 47 €
REVERIE DE CYPRIEN Plan de Dieu 2015/16
Rote FLASCHE 9,5 €. BOX VON 6 BTS 55 €
ZENTRUM VON JUSTINE Sablet 2014/15
ROT 2014/18
FLASCHE 10 €; BOX VON 6 BTS 57 €
WEISS 2018
FLASCHE 11 €; BOX VON 6 BTS 63 €
LES DELICES DE LAURE 2016/17 cotes du Rhône Dorf
WEISS
FLASCHE 12 €
BOX VON 6 BTS 69 €
DIE VERSUCHUNGEN VON ADRIEN Cairanne 2015
ROT
FLASCHE 12 €
BOX VON 6 BTS 69 €
DIE KÖSTLICHKEITEN LEON Beaumes de Venise 2014
ROT
FLASCHE 12,5 €; BOX VON 6 BTS 71 €
DIE VERSUCHUNG VON JULIA Vacqueyras
ROSA 2017/18
FLASCHE 12 €; BOX VON 6 BTS 69 €
ROT
FLASCHE € 13; BOX VON 6 BTS 74 €
LA GOURMANDISE D ISABELLE zitiert du rhone villoage 2014 ros
ROSA
FLASCHE € 13; BOX VON 6 BTS 74 €
CUVEE AMELIA Gigondas 2013
ROT
FLASCHE 15 €; BOX VON 6 BTS 86 €
CHATEAU LE MARTINET Châteauneuf du Pape 2018
ROT
FLASCHE 28 €. BOX VON 6 BTS 164 €
CHAMPAGNER BLASEN VON CAROLINE
DIE FLASCHE 25 €
DIE BOX 144 €
Alkohole aus der Brennerei Bois des Dames de Violés
Marc de Provence 30 € Marc de Gigondas 34 €. Marc de Chateauneuf du Pape 39 € La Fine 36 € Weißer Trester 36 €. Bio-Trester 36 €. die Birne 36 €.
Marmeladen 5,5 € Wir haben Marmeladen ausgewählt, die aus Früchten aus der Region und Zucker ohne Konservierungsstoffe hergestellt wurden, die in einem Kupferbehälter gekocht und von einem CAT von Roaix sterilisiert wurden
Die Honige 9,5 € stammen aus der Region Grignan de Roussas und werden von der Familie Bompard zubereitet
Pflanzen- und Duftseifen in Sablet
Die Juwelen eines lokalen Handwerkers und der französischen Glashütte werden Ihnen an der Rezeption präsentiert

12189026_981108598615270_2033260964896420118_n
12096202_981108198615310_2936846084813016461_n
13509121_1121376614588467_2517606335179665549_n
IMG_7149